Käse-Lauch-Suppe mit Rinderhack

Dieses Rezept ist total simpel und einfach genial 🙂

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 EL Olivenöl
  • 400g Rinderhackfleisch (kann auch gemischtes Hackfleisch sein)
  • 2 große Stangen Lauch
  • 5 mittlere Kartoffeln
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Kräuter-Schmelzkäse
  • Eine Hand voll Parmesan (geht aber auch one)
  • Optional Salz, Pfeffer, Muskat

Und los geht’s.

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Hack darin knusprig braten. In der Zwischenzeit Lauch und Kartoffeln putzen. Lauch in dünne Ringe, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. 

Lauch in den Topf geben und ein paar Minuten mitbraten, dann die restlichen Zutaten hinzufügen. So lange köcheln lassen, bis die Kartoffeln durch sind. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Parmesan unterrühren.

Wir essen meistens noch ein Stück Butterbrot dazu. Muss man aber nicht zwangsläufig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.